Und dann kam der Pole

Am 13.12.15 war ich mit Kollegen auf einer Weihnachtsparty im Dorf nebenan.

Muss es immer eine Vorgeschichte geben ? Der Pole und ich haben eigentlich keine, außer dass er mit auf dem Gut wohnt, sein Vater mein engster Vertrauter ist und er 20 Jahre jünger als ich. Mit seinen dunklen wilden Haaren, den grünen Augen und dem breiten Jokerlächeln ist er mir natürlich vorher aufgefallen aber die Polen sind scheu und unter sich, keiner weiß, wieviel deutsch sie wirklich verstehen, Anfang Herbst hatte er mit den anderen mein Klavier hochgetragen.

Am 13.12 wie gesagt die Christmasparty und ich hab Luis vergessen und Andrzej hinter dem Tresen. Ich tanze und trinke und fühle mich endlich wieder leicht. Und dann steht mein Pole da mit seinem Freund. Und wir treffen uns an dem Abend mehrmals in der Mitte und bald an einem gemeinsamen Tisch. Ihre Flasche Wodka, meine Flasche Whiskey. Ich sag zu ihnen “ schön aufpassen “ und sie sorgen dafür, dass mein Glas an diesem Abend nicht mehr leer wird. Und ich tanze und dann mit dem Polen und dann küsst er mich. Plötzlich küssen wir uns und wir hören den ganzen Abend nicht mehr auf damit. Küssen ist wunderschön. Irgendwann fragt uns jemand, ob wir kein Zuhause haben. Andrzej bringt uns nach Hause und er schläft bei mir und am nächsten Morgen denk ich an den staubigen Morgen mit Luis und hab Angst aber dann nimmt mich der Pole in die Arme und sagt “ guten Morgen “ .

Alles ist anders . Nichts fühlt sich komisch an . Nichts tut weh oder hat mehr Angst.

Es ist alles gut. Der Pole nimmt meine Hand während er mich ins Dorf zu meinem Auto fährt. Ich hab weiche Knie aber kein Gehirn.

Abends klingelt es um sieben an der Tür, das werde ich nie vergessen. Sieben Uhr und er steht an der Tür und sagt : „ich habe meine Jacke vergessen“

Und er sagt er muss mir etwas sagen und ich er muss mir nichts erklären, es ist alles gut und er nein er will mir etwas sagen und ich nein, nein alles gut wir waren betrunken und er das ist es nicht und ich sage nicht ? Und er nein und ich was denn und er sagt “ ich glaub ich liebe dich “

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Und dann kam der Pole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s